Lohnt sich eine Tätigkeit in der Spielbank?

Lange Zeit kamen wenig erfreuliche Nachrichten von den staatlich betriebenen Casinos, doch offenbar finden vielen Spieler wieder den Weg dorthin und so gibt es in diesen Tagen wieder viele Stellenangebote für den Job in der Spielbank. Aber ist das angesichts der rasant wachsenden Online Casinos überhaupt sinnvoll? Immerhin müssen Bewerber eine ganze Reihe von Fertigkeiten mitbringen und beherrschen und es ist fraglich, wie lange das Geschäftsmodell der landbasierten Anbieter überhaupt noch funktionieren kann.

Anforderungsprofil für die Stelle im Casino

Neben einem grundsätzlichen Verständnis von Glücksspiel, vom Slot bis zum Poker, hängt die Tätigkeit natürlich in erster Linie von der eigentlichen Verwendung ab. Eine Kassiererin macht nun mal andere Arbeiten als der Dealer am Roulettetisch, so dass man sich die Anzeige genau anschauen sollte. In der Regel wird die Pflege und Kontrolle der Automatenspiele erwartet, es sind Abrechnungen und überhaupt der finanzielle Aspekt zu beachten und selbstverständlich ist der Spielbank Angestellte immer auch Veranstaltungstechniker und Restaurantfachmann im engeren Sinne.

Auch sehr technisch aufbereitete Jobangebote lohnen sich, wobei hier der IT Bereich logischerweise eine große Rolle spielt. Die Überwachung des Geschehens an den Spieltischen, dabei jedoch eine stets vorhandene soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Arbeit im Team sind genauso bedeutsam wie Kenntnisse in den für technische Berufe erforderlichen Fächern. Mathematik, Elektrotechnik, vielleicht Programmierung und Überwachungssoftware, das sind nur einige Aspekte, die es an dieser Stelle zu beachten gibt.

Was bietet das Arbeitsfeld Glücksspiel?

Auf jeden Fall einen sehr interessanten Job: Abwechslung, ein großes Team, spannende Tätigkeiten – darauf können sich Bewerber freuen und wahrscheinlich ist auch der Hinweis der Spielbanken, es handele sich um einen sehr sicheren Arbeitsplatz, nicht ganz unwichtig, wobei dies natürlich niemals garantiert werden kann. Wie eingangs erwähnt haben die landbasierten Casinos mit Rückgängen bei den Besucherzahlen und bei den Umsätzen zu kämpfen. Möglicherweise kommt es jedoch zu einer Öffnung des Marktes und im Zuge einer solchen Automaten Liberalisierung im Internet werden sich die heutigen Spielbanken massiv positionieren, was dann wiederum neue Arbeitsprofile eröffnen könnte.

Wer gerne mit Leuten arbeitet, mit Stress und Schichten zurechtkommt und für wen Service und Dienstleistung keine Fremdwörter sind, der kann sich gerne bewerben. Zugleich bieten freilich auch nicht wenige Online Casinos Jobs als Dealer etwa beim Live Roulette und Interessierte vergleichen einfach mal, was im Internet oder eben in der Spielbank um die Ecke geboten wird.